Investieren

Sears Kreditkarte: Ist sie das Richtige für Sie?

Bist du häufig Sears ( NASDAQ: SHLDQ )Käufer? Dann ist die Sears-Kreditkarte vielleicht das Richtige für Sie.

Foto: Citi





Wie bei den von anderen Händlern angebotenen Kreditkarten ist der Zinssatz der Sears-Karte ist ziemlich hoch. Trotzdem, die Karte – unterstützt von Die Anderen -- bietet häufigen Sears-Käufern eine Vielzahl von Vergünstigungen und knüpft sehr gut an den Sears' Shop Your Way-Mitgliedschaftsservice an.

Zinsfreie Einkäufe, Rabatte und Shop Your Way-Punkte
Der attraktivste Aspekt der Sears-Karte sind die monatlich wechselnden Vorteile, die sie den Karteninhabern bietet. Typischerweise handelt es sich dabei um Rabatte auf bestimmte Produkte oder eine zinslose Finanzierung. Im Juli 2015 können Sears-Karteninhaber 12-monatige zinsfreie Einkäufe für Fitnessprodukte, Haushaltsgeräte, Werkzeuge und Möbel (zusätzlich zu mehreren anderen Kategorien) tätigen. Alternativ können sie pauschal 5 % Rabatt auf ihren qualifizierten Kauf nehmen.



Die Sears-Karte verbessert auch den Mitgliedschaftsservice Shop Your Way des Unternehmens. Jeder Sears-Kunde kann Shop Your Way beitreten und mit einer beliebigen Zahlungsart bezahlen. Wenn Sie jedoch eine Sears-Karte besitzen, diese mit Ihrem Shop Your Way-Konto verknüpfen und damit Artikel bei Sears kaufen, profitieren Sie von einem zusätzlichen Vorteil.

Shop Your Way verwendet ein Punktesystem. Fast jeder Einkauf bei Sears bringt eine bestimmte Anzahl von Punkten für Shop Your Way-Mitglieder (ein Einkauf im Wert von 20 USD kann zum Beispiel 200 Punkte einbringen). Diese Punkte können dann gegen Prämien, einschließlich kostenloser Produkte, eingelöst werden. Shop Your Way-Mitglieder, die eine verknüpfte Sears-Karte verwenden, erhalten zusätzliche Punkte im Wert von 2% ihres Einkaufs.

Treue Kunden von Sears können im Laufe der Zeit kostenlose Produkte im Wert von Tausenden von Dollar verdienen, aber durch die Förderung der Loyalität kann der Service für Sears genauso vorteilhaft sein. Das Management des Unternehmens hat Shop Your Way immer wieder als eines der Kernstücke des geplanten Turnarounds genannt und argumentiert, dass es dem Unternehmen den Übergang von einem traditionellen Einzelhandelsgeschäftsmodell zu einem mitgliederzentrierten Geschäftsmodell ermöglicht.



Das Geschäft von Sears hat sich in den letzten Jahren nicht gut entwickelt (Aktien sind in den letzten 12 Monaten um mehr als 40 % gefallen), aber mit Shop Your Way verzeichnet es einige Erfolge. Im letzten Quartal kamen 70 % des Umsatzes von Shop Your Way-Mitgliedern.

Gut für regelmäßige Sears-Kunden, die kein Guthaben haben
Die Sears-Karte gibt es in zwei Varianten – die Standard-Sears-Karte und a MasterCard Ausführung. Ersteres kann nur in Sears-eigenen Geschäften (Sears, K-Mart) verwendet werden; Letzteres kann überall dort verwendet werden, wo MasterCard akzeptiert wird. Das könnte es attraktiver machen, aber es ist wichtig zu beachten, dass es keine Vorteile bietet, es außerhalb des Sears-Netzwerks zu verwenden. Andere MasterCards bieten möglicherweise Bargeld zurück auf alle Einkäufe, kostenlose Reisemeilen oder Rabatte auf Einkäufe, die fast überall getätigt werden – das erhalten Sie mit der Sears MasterCard nicht.

Es ist auch erwähnenswert, dass der Zinssatz auf der Sears-Karte hoch ist – 25,24%. Das ist bei einer Händlerkarte nicht ungewöhnlich, aber Kreditkarten, die von Banken oder Finanzinstituten angeboten werden, können weitaus günstiger sein. Das Führen eines Guthabens auf einer Kreditkarte gehört zu den kostspieligsten persönlichen Finanzentscheidungen, die Sie treffen können, und wirkt sich entgegen der landläufigen Meinung nicht auf Ihre Kreditwürdigkeit aus. Aber wenn Sie ein Gleichgewicht haben möchten, gibt es weniger kostspielige Möglichkeiten, dies zu tun - die Hauptstadt eins Die Quicksilver Rewards Karte bietet beispielsweise Kreditnehmern mit hervorragender Bonität einen Zinssatz von unter 13%.

Dennoch ist die Sears-Kreditkarte für eine bestimmte Gruppe von Käufern sinnvoll – für diejenigen, die häufig bei Sears einkaufen und regelmäßig den Shop Your Way-Mitgliedschaftsservice nutzen. Wenn Sie in diese Kategorie fallen, ist die Sears-Karte möglicherweise die richtige für Sie.



^